17/18.7.21 Eeeeendlich wieder Seminar mit Roman Brändli in Illmensee!😃💚

Anreise mit dem Wohnwagen am Freitag,gleich nach der Arbeit.....

Unseren absoluten Lieblingspätzchen ergattert.....

Kurz nach uns traf unsere Freundin Uli mit ihren Lieblingen ein.Herzliche Begrüßung und Platzbesichtigung.Der untere Teil fiel auch den ungeheuren Regenmassen zum Opfer....

Land unter!🏊‍♀️

Wie in den Mangrovensümpfen.....

Alle Hunde fanden diesen nassen Spielplatz geradezu grandios!

TAMME und FINN rasten und stoben mit unbändiger Freude durch das Wasser,als hätten sie Wochen in der Mojave Wüste ausgeharrt....🤪

Auch FELAN beteiligte sich an der wilden Hatz....Na ja,da hat es mich weniger überrascht!Sie ist ja auch ein Wasserhund!😉

Sogar der 15 jährige KRÜMEL,XXS-Mini, schmiss sich in den neuen Badesee.

Dieses Wochenende war Uli der Boss.

Ansprechpartner von Allem.....

Unterstützt von den " jungen Illmenseer".Die alten Hasen und Zugpferde hatten wirklich wichtige private Verpflichtungen die sich nicht verschieben ließen......

Grüssle auf diesem Weg an Geli und Eric!💙💚

Uli hatte alles im Griff!Sie und ihre Helfer rockten das Wochenende ohne die kleinste Panne.Und das bei dem Wetter!

Camper...Strom....Lecker Frühstück....immer dampfenden Kaffee....Mittagessenliste....und ihre Hunde!

Sie nahm ja noch mit TAMME am Seminar teil! Und bei diesem schnellen und arbeitseifrigen Border,musste sie alles geben,wenn auch die Lunge aus dem Brustkorb fliegt....

Der Freitag begann mit Regen und schloss mit Regen!

Daher wurden die Agi-Geräte auf den oberen,trockenen Teil des Platzes geschleppt....

Dieser Tag war für mich schon um 20Uhr zu Ende,Bernd genoss noch so 47Tassen Kaffee und plauderte mit den verschiedenen Neuankömmlingen.

Ich zog die Rollos runter,auch die Hunde kuschelten früh mit mir ins Bett ,und schaute in die Glotze.Irgendetwas mit Schnee und Kälte....🤣

Samstag morgen....Regen....

Ach ich schreib es gleich: Das Wetter war den ganzen Tag feucht und trübe!

Die Stimmung dagegen wunderbar! Alle saßen sozusagen im gleichen Boot...😉

Es nahmen bekannte Gesichter am Seminar teil,aber auch ein paar Neue die in diesen interessanten Sport einsteigen wollen.

Von den Unseren standen Bernd und Isolde in den Startlöchern.

Roman und seine Partnerin Milena,die auch mit Border TRISTAN teilnahm,enterten pünktlich den Platz

Die Schweiz ist ja nicht gerade ums Eck.....🇨🇭

Der Vormittag verrann wie im Flug,kurz Mittagessen, trockene Klamotten angezogen und weiter gings....

Der Seminarleiter zeigte ein eisernes Durchhaltevermögen und so durften die Teilnehmer bis ca. 18.30 lernen,aufpassen,üben und reeeeennen!😁

Müde,aber zufrieden fielen meine müden Krieger, nach dem Abendessen, in die Koje!🐕

Sonntagmorgen.

Als ich die Türe, von unserem abgedunkelten Wohnwagen öffnete,strahlte mir die Sonne und ein wolkenloser,blauer Himmel entgegen!!!

Unfassbar!

Deutschland versinkt im Wasser und heute haben WIR tolles,trockenes Wetter!

Ringsum nur lachende Gesichter und neue Motivation stieg in die malträtierten Beine!!!

Den Schmerz einfach wegdrücken,war bei manch altem Agi-Hasen der Tenor.....🤪💚

Herzliche Grüsse an Andy! (Hab mich sehr gefreut Gabi endlich mal wiederzusehen...)

Es war ein lehrreicher und toller Seminartag.Die Zeit verflog viel zu schnell...

Bernd und Isolde heimsten Lob und wertvolle Tipps vom Trainer ein....

Roman sieht alles!

Er lässt keine Unsicherheit durchgehen...

So geht kein Team ohne Erfolgserlebnis vom Platz!Er widmet jedem Team seine ganze Aufmerksamkeit und ist echt ein Profi Fehler zu analysieren und zu erklären...

Er gibt wichtige "Hausaufgaben" für die kommenden Trainingswochen,aber überfordert keinen Hund!

 

Die Hunde zeigten schöne Läufe und an manch kleiner Baustelle wurde gefeilt und nachgebessert.

Roman hat eine schier unerschöpfliche Geduld und versucht wirklich soll kleine Macken mit dem Hundeführer zusammen aufzuarbeiten..Das zeichnet unter viel Anderem diesen Seminarleiter aus,und wir wir werden ihn immer wieder gerne buchen.💙

 

 

 

MUFFIN und seiner Isolde schlugen sich hervorragend!

Auch in der Freizeit zeigten sich die Terrier super brav und sowas von " pflegeleicht"!👍🥰

TRIXI und MUFFIN sind prima " Werbung" für die Teamworker.

(Auch PEE-WEE und TARA präsentierten sich lieb und umgänglich....) ❤

Die Illmenseer bewirteten ihre Gäste mit lecker hausgemachten Kuchen und gutem Kaffee!

💙💚❤🍩💙🧁❤🍰💚..UMSONST! WO GIBTS NOCH SOWAS?❤💚💙🍩💚🧁💚🍰💙

Nochmals herzlichen Dank für die Gastfreundschaft !

Natürlich kommen wir wieder....🥰

7Noch ein paar interessante SCHLAFSTUDIEN EINER LADY UND EINES KERLS(BEIDES TURNIERHUNDE) nach getaner Arbeit!🤣🤗