đŸ€—đŸ€—....kleiner Grillhock!😃 Samstag 22.Juli 2022

Jeder der Lust und Zeit hatte am Samstag,gegenAbend,auf unser HundeplĂ€tzle zu kommen,brachte eine ganz individuelle Leckerei mit.So fĂŒllte sich unsere Tafel mit allerlei SpezialitĂ€ten. 

Verschiedenes ,mariniertes Fleisch und knackige WĂŒrstchen lagerten schon im KĂŒhlschrank,bis alles fertig vorbereitet war.KĂŒhle GetrĂ€nke gebunkert und frischen Kaffee aufgesetzt....

Es standen auf der Speisekarte:

Original RostbratwĂŒrste vom Osten. Gerold hatte sie noch in der Gefriere fĂŒr besondere AnlĂ€sse.😉

Frisch gemachte Cevapcici mit Knoblauch....😄

Knusprige Sparribbs 

Saftige WĂŒrstchen von der Pute,Schwein oder Rind😉

OfenkÀse pikant

Gurkensalat! Rezept speziell von Boochi! 

Deftiger Kartoffelsalat mit Mayo und GĂŒrkchen von unserer Trixi.

Grosse Auswahl an Körner,Laugen und normalen Wecken....

Heisse KrĂ€uterbaquette....đŸ˜„đŸ€—

Verschiedene rohe GemĂŒsesticks mit hausgemachtem KrĂ€uterdip...Auch von Trixi!

Klassische Nudelsalat mit Erbsen....schön kalt!Von Gabi....

Eine gute Vielfalt an Grillsossen,von pikant,scharf bis Exotik....😉😊

Boochi und Gerold ĂŒbernahmen die Aufsicht ĂŒber den Grill und die darauf liegenden HĂ€ppchen!Die Hunde ließen sie nicht aus den Augen und reckten ihre NĂ€schen in den verfĂŒhrerisch,duftenden Rauch.... 

Ob da auch was abfÀllt?

Bestimmt..denkt EASY! Ich hock mich gaaanz dicht, unterm Tisch,zu Gabi und starre sie ununterbrochen an...Dann klappts auch mit dem HĂ€ppchen.😉

Es wurde zĂŒnftig geschmausst,gespachtelt,getrunken,gelacht und viiiel gequatscht. Die Teller noch öfters gefĂŒllt,sich aus den SchĂŒsseln Nachschlag genommen ,noch ein knuspriges Brötchen geschnappt,bis das BĂ€uchchen spannte! Alle waren wunschlos satt!Da geht nix mehr rein! Gaaar nix!!!

KUCHEN?

WER HAT DA KUCHEN GESAGT?

ISOLDE HATTE NOCH EINEN "GEHEIMEN" FRISCH GEBACKENEN KIRSCH-SCHMAND-KUCHEN DABEI!

UND ECHTE,GEKÜHLTE SAHNE!!!!

Blitzschnell standen frische Teller auf dem Tisch,der saftige Kuchen in Windeseile aufgeschnitten,serviert und mit reichlich Sahne zugedeckt.Mmmmmmhhhh.....LECKER!

Es war das "Krönchen" zum gelungenen GrillvergnĂŒgen!!!!

Ne gute Weile nach dem Nachtisch,wanderte schon von Einigen immer wieder der Blick nach oben....

Dann passierte es!

Der Himmel verdunkelte sich schlagartig ,ein wiederwĂ€rtiger Sturm ĂŒberfiel unseren Platz und die ersten dicken Regentropfen knallten auf unsere schĂŒtzenden Markisen ...Jeder packte zu,in Windeseile war der Tisch leer gerĂ€umt und alles in der KĂŒche verstaut.

Neugierig schauten wir dem nassen Schauspiel zu.Ein ganz kurzer,aber harmloser Hagelschauer ,ging in wohltuenden und dringend gebrauchten Starkregen ĂŒber.Es gab wieder Luft zum freien Durchatmen,die Pflanzen und BĂ€ume saugten das begehrte Nass schnell auf.Auf unserem ausgedĂŒrrtem Rasen bildeten sich keine kleinen Seen,sondern versickerte in kĂŒrzester Zeit in dem furztrockenen Boden.

Auch ALLE Hunde verkrĂŒmelten sich in die Halle oder KĂŒche.Manchen war diese gewittrige AtmosphĂ€re nicht geheuer oder hatten wirklich Angst.....

ALLE?

NEIN!

ZWEI VERRÜCKTE RÜDEN SPIELTEN UND BALGTEN IM STÖMENDEN REGEN QIETSCHTVERGNÜGT IM KÜHLENDEN NASS !💚

DAIKI der unkaputtbare Italiener und der unverwĂŒstliche Bayerische Border Terrier ENZO scherte das Wetter einen Dreck.

Im Gegenteil! Sie genossen die AbkĂŒhlung!🧡 

Ruck Zuck war alles AufgerĂ€umt,in den KĂŒhlschrank verstaut und abgespĂŒhlt.

Danke an TRIXI und GEROLD! 

Und den anderen Helferlein auch....😇

Nach und nach verabschiedete man sich von einander,den am Sonntag frĂŒh wird schon um 8Uhr getrailt...

Also,kommt gut nach Hause!

Wunderschön und gemĂŒtlich wars....

Machen wir bald wieder ,aber dann hoffentlich ohne Regen...

ABER GESCHLAFEN HABEN WIR SO GUT WIE SCHON WOCHEN NICHT MEHR!đŸ€Ș😇

.....das Regenschauspiel

Australisches Temperament mit italienischem Charme...voglio baciarti

DAIKI, unser junger KELPIE,ĂŒberfĂ€llt es aus heiterem Himmel heraus,und will dann stĂŒrmisch und ausgiebig seine feuchten KĂŒsse verteilen....

Irgendwann war auch ich an der Reihe....

Mir macht das ganz und gar nichts aus ...ich versuche meist nur meine Brille vor der Schmuse-Attacke in Sicherheit zu bringen....đŸ€ŁđŸ˜„đŸ§ĄđŸ˜†đŸ˜…đŸ’šÂ 

Nicht alle mögen diese SchlabberkĂŒsse....Oder sind einfach kleinere,zierlichere ZĂŒngchen gewöhnt....

Hier ein schönes Beispiel:đŸ˜ŠđŸ˜ƒđŸ˜‰đŸ˜đŸ˜…đŸ˜‚đŸ€—đŸ˜†đŸ˜đŸ˜„đŸ„°đŸ˜ŠđŸ˜—đŸ˜˜đŸ€ȘđŸ˜đŸ˜œđŸ˜ƒđŸ˜‰đŸ€ŁđŸ˜‚đŸ€—đŸ„°


😃🍰🍹☕ Die sĂŒsse Versuchung!đŸšđŸ˜„đŸ„źđŸ°

Vergangenen Sonntag schneite Isolde herein um uns mit einer selbstgezauberten,köstlichen Überraschung zu erfreuen!

Das ist ihr auch zu 100% gelungen!

Sie prĂ€sentierte uns einen gekĂŒhlten "roten TrĂ€ubleskuchen" mit NĂŒssen,Butterboden und BaiserhĂ€upchen....UND ECHTE SCHLAGSAHNE!

Nicht so weisser geschmackloser Schaum,wo man nie weiß ob es doch nicht Dichtungsmasse ist....😆

DER WAR SOOOO ERFRISCHEND UND LECKER!

WIR MUSSTEN UNS ZWINGEN,UM EIN STÜCK FÜR MEINEN BERND ÜBRIG ZU LASSEN,DER AUF DER LANDESMEISTERSCHAFT UM SEIN LEBEN RANNTE...đŸ˜‰đŸ€ŁđŸ˜‚

Danke liebe Isolde,das war ein genialer Einfall uns bei der Hitze mit einer fruchtigen Leckerei zu verwöhnen!đŸ€—

Du weißt ja,daaaa sagen wir nie NEIN!🧡


Man soll die Feste feiern,wie sie fallen!😂

Nicht nur trainieren,reparieren,spazieren,mĂ€hen oder blanken Kaffee trinken.....😉

NEIN!

Auchh zĂŒnftig essen,lecker Prösterchen, lang und ausgiebig hocken,lachen und einfach "Den Herrgott einen guten Mann sein lassen" auch das können die TEAMWORKER !❀

Und wenn der Petrus auch noch mitspielt,sind das perfekte Stunden unter echten Hundlern!😊


đŸ˜€đŸŒ±đŸŒż...... Der Anfang ist gemacht!đŸŒżâ˜˜đŸŒ±đŸ˜„

Der FrĂŒhling platzt aus allen NĂ€hten...Alles wĂ€chst exposionsartig,blĂŒht und grĂŒnt.Leider auch das ĂŒppige Unkraut.Diesen Samstag rĂŒckte man der Terrasse auf den grĂŒnen Pelz.Durch die Fugen sprießen allerlei GewĂ€chse.In mĂŒhevoller Handarbeit machten sich Silke und Jitka an die Sisyphusarbeit.Selbst die Kanten wurden gerade geschnitten! Silke verschönerte unsere Aussensitzecke ganz akurat.Es sieht wieder richtig einladend au

s. Bernd mĂ€hte den kompletten Platz.NatĂŒrlich auch aussen und vorne.Mein kleines BlumengĂ€rtchen gedeit wundervoll und ich freu mich auf die kommenden Wochen wenn alles in voller BlĂŒte steht!

Die Kanten an dem Agiplatz entlang hat Bernd und ich auch noch geschnitten,aber da ist noch ne Menge Arbeit ĂŒbrig....😉Der Anfang ist gemacht und das nĂ€chste Wochenende kommt bestimmt! 

Danke an Silke,Jitka und meinem Mann.

Und selbstverstĂ€ndlich an die vierbeinigen Mitarbeiter,welche alles genau ĂŒberwacht haben.Entweder aus strategisch relevanten PlĂ€tzen,direkt vor Ort oder mit der Bewachung vom gezupftem Unkraut!😃😉

SchnappschĂŒsse von unseren fleißigen TEAMIS!😘


â›±đŸŒž Man gönnt sich ja sonst nichts!🏖🌩

Als wir unsere alte Markise bekommen haben,waren wir froh ĂŒberhaupt eine zu haben...

Aber sie ist von der Ausladung einfach sehr knapp gewesen ,um alle ,die an unserem grossen Tisch sitzen,Schatten zu spenden.Genau so war es natĂŒrlich, wenn ein leichter Regenschauer kam...Die vorderen SitzplĂ€tze bekamen doch schon einige Tröpfchen an.🌧

So wurde beschlossen,nach einer grĂ¶ĂŸeren Markise ausschau zu halten.

Das Unterfangen erwies sich als gar nicht so einfach!

Entweder war das angestrebte Teil in Hamburg,oder zu schmal,manche auch zu breit und der Preis musste selbstverstÀndlich auch noch passen.

Wir sind doch SchnĂ€ppchenjĂ€ger!❀

TatsÀchlich fand ich eine wirklich passende ,mit einem ehemals sehr hohem Neupreis!

In Schelklingen!

6m breit!

Super stabil und gut in Schuss!Diese Markiese hat kein Drahtseil,sondern eine strapazierfÀhige Kette.Man das SchÀtzchen ist sogar höhenverstellbar!

Mit einer Ausladung von 3.50m!

Und der Preis stimmte auch! PASST WIE ARSCH AUF EIMER!❀

Alle können gechillt im Schatten oder im trockenen sitzen,mit genĂŒgend Platz um sich sauwohl zu fĂŒhlen.

Das Beste an der Sache war dann noch,dass die VerkĂ€ufer Bernd kannten und den Preis ,ohne zu Verhandeln ,nochmals reduzierten!😀

Am Wochenende montierten Boochi und Bernd das Teil unserer Begierde...😂

Die Zwei machten das prima,natĂŒĂŒĂŒrlich unter der genauen Beobachtung von ENZO.Der saß auf einem Fleck und rĂŒhrte sich nicht von der Stelle!

Wie auf jeder Baustelle!

2 arbeiten

1 ist der Capo

Der Rest faulenzt in der Sonne...😉😅

Vien herzlichen Dank MĂ€nner,das habt ihr genial gewuppt!đŸ€—


đŸ„°đŸ§ĄđŸ‘đŸ•Liebe GĂ€ste sind das Beste!🍀🍰😘

Unsere Agi-Teams versuchten auf dem Turnier in Ulm/ Neu-Ulm zu Punkten und ich blieb alleine auf dem Platz.

Aber nicht lange!😉

Der Kaffee stand gerade auf dem gedeckten Tisch,schon schaukelt "Joe" auf den Hof.

Jaaa,Ulis Auto hat einen Namen!😊

Schon war Leben auf dem Platz!Eine Weile spĂ€ter fand auch Heike und Gerold den Weg zu uns. GEROLD war dann der Hahn im Korb bei uns Weibsbilder.😅Uli brachte allerlei frische Backwaren mit und somit war das ĂŒppige BrunchbĂŒffet eröffnet.

Selbst das Training kam nicht zu kurz!Bernd hatte noch am Freitag Nachmittag frisch gemĂ€ht und einen neuen Parcour gestellt.Die Damen kamen mĂ€chtig ins schnaufen...😄

Gerold bespasste noch zusÀtzlich die Vierbeiner mit dem BÀllchen....

Irgendwann trudelte auch Bernd mit PEE-WEE und TARA ein und somit war es ein runder,gemĂŒtlicher Tag! 

Liebe Heike,liebe Isolde,DAS mĂŒssen wir bald wiederholen....!😊


đŸŒđŸŒ·đŸŠ‹ LIEBE SONNTAGSBESUCHER🐕🍀🌾🐝

Am Sonntagnachmittag schneiten drei liebe Besucher herrein...

Melitta,die ZĂŒchterin von ENZO,mit ihrer ZuchthĂŒndin WURZEL und Töchterchen ZUSEL😉!

ZUSEL kommt ab jetzt eine Weile lang,zur Junghund Erziehung und um andere Vierbeiner kennenzulernen lernen.Es sind beides sehr agile und friedfertige Border Terrier.Die knapp 5 jĂ€hrige Mama,genau wie die gute 7 Monate alte ZUSEL!😊

Ich habe ne Menge Bilder gemacht,die ich euch nicht vorenthalten will.😉

Und NEIN,es ist nicht ENZO,sondern nur die Verwandtschaft.đŸ„°


🧡🐰Langes Osterwochenende 2022đŸŁđŸŒ·đŸŒž

Endlich mal wieder ein langes Wochenende!

Endlich jeden Tag Sonnenschein!

Endlich wieder gemĂŒtlich draußen hocken!

Die Hunde und wir Menschen sehnten uns nach WĂ€rme und blauem Himmel,da nahmen wir auch etwas Wind in Kauf!

Unerwartete GĂ€ste ĂŒberraschten uns,worĂŒber ich mich mĂ€chtig freute!

Quinti, Cordula,Kalle mit Sammy und Frau Mama besuchten uns!

Quinti fand Daiki von Karin auf Anhieb sowas von toll,das Easy schon etwas eiferte😉....Aber der ist ja auch ein schwarzes Zuckerschnittchen.Es war so schön ,zu sehen wie glĂŒcklich und ausgelassen unsere Quinti mit ihm sauste...đŸ„°

Auch die Stammtruppe trudelte nach und nach ein....

Es wurde krĂ€ftig trainiert.😉

(Unterordnung und Agility....)

Die Neuen beschnuppert und Freundschaften geknĂŒpft.😊

Ein paar FlĂ€schchen Sekt geköpft und x Kannen Kaffe verbraucht!😘

Die Hunde rannten und spielten,als gĂ€be es kein Morgen....😃

Vesper,Kuchen und Essen kam auch nicht zu kurz!😄

Gemeinsame SpaziergÀnge standen selbstverstÀndlich auch auf dem Programm...

Es waren wirklich erholsame und harmonische Tage.

Ausgiebig Lachen,Tratschen und einfach die gemeinsamen Stunden geniesen,tat wirklich allen gut!

Was soll ich noch mehr schreiben,seht einfach die Bilder an!

ALLEN DIE NICHT BEI UNS SEIN KONNTEN,WIR DACHTEN AN EUCH UND FREUEN UNS AUF EIN BALDIGES WIEDERSEHEN!