Mundingen-Anhausen-Lautertal! 12.Aug.2022

Bernd und ich machten gestern eine kleine aber wirklich schöne Rundreise von der Schwäbischen Alb  runter ins romantische Lautertal.

Wir sind über Altsteußlingen nach Mundingen ,Erbstetten und Granheim gegondelt und mit den Hunden an einem schattigen Plätzchen eine Rast gemacht. Spaziergang unter alten ,mächtigen Bäumen mit ausgiebigem Schnüffeln,Wettrennen und nach Mäuschen buddeln ,war für die Vierbeiner das pure Vergnügen.Das Graben war trotz ausgedörrtem Boden sogar von Erfolg gekrönt! TARA schnappte sich die Maus ,PEE-WEE knöpfte ihr die Beute respektlos ab,und verleibte sie sich schmatzend ein!

Nein,Bussi gibt es heute keines mehr!

Anschließend die bezaubernden Dörfchen angeschaut mit den zum Teil liebevoll gerichteten Fachwerkhäusern und üppigen Blumenkästen an den Fenster.😍Lauter kleine Schmuckkästchen!

Unten im Lautertal einen schattigen Parkplatz gefunden und zur nahgelegenden Lauter gewandert.Was uns wunderte,dass so wenig Menschen in der Ferienzeit in dieser traumhaften Landschaft unterwegs waren.

Uns konnte es nur recht sein!

Bald hatten wir ein passendes Bade und Schwimmplätzchen gefunden,das zudem noch für solche " Unternehmungen" angelegt war. Ich konnte bequem sitzen,die Füße ins glasklare Wasser halten und genießen...😃

TARA und PEE-WEE schwammen wie die Goldfische! ENZO hielt es eher mit Pfarrer Kneipp....😉

Es war ein solch schöner Tag und das nicht mal 40km von Ehingen weg....

Wir kommen wieder! Mit Sicherheit!


🍻🐕BAYERN! WIR KOOOOMMEN!🌲🧡Aug.2

Unsere Boochis wählten dieses Jahr mit ihren Hunden EASY,ROANA und DAIKI einen sehr hundefreundlichen und ausserst empfehlenswerten Campingplatz in Bayern aus.Er liegt nur einen Katzensprung vor der Tschechischen Grenze weg.

VIECHTAL IM TIEFSTEN BAYERN!

Der Platz kann ca.160 Camper beherbergen und verfügt über alle Annehmlichkeiten die man sich so wünschen kann.

ALLES IN ALLEM PRÄSENTIERE SICH DAS REFUGIUM EINLADEND,SAUBER UND SEHR HYGIENISCH!😄

Aber was Bochis besonders auf diesen Platz zog,waren die grossen,fest und hoch eingezäunten einzelnen Hundeplätze,ein perfekter Agilityplatz mit zum Teil Schauwecker-Geräten und stattliche,schattenspendende Bäumen!🌲🐕

Der Kelpie mit seiner puren Lebensfreude und das Geschenk der Jugend fand natürlich sofort haarige Spielkameraden!DAIKI hat keinerlei Berührungsängste!

Einfach himmlisch!Die malerische Landschaft lädt direkt zum Wandern und Erkunden ein...Ein wahres Paradies für die Vierbeiner...

Es gab unendlich viele Laufstrecken,Sehenswürdigkeiten und kostenlose Highlights zum besuchen....

Ein Flüsschen mit Niedrigwasser zum Baden ,erfrischen und toben fanden unsere Teamis auch gleich,ebenso das günstige Speiselokal mit sehrguter Küche,unweit des Campingplatzes.😉🥰

Das unbedingt sehenswerte GLASDORF,25km entfernt,stand natürlich auch einmal auf unser Besichtigungstour.Eine Glasscheune,welche zum Museum wurde,ließ die Besucher staunen.Auch die Außenanlage,gespickt mit bunten,leuchtenden Skulpturen aus Glas von unterschiedlichen Künstlern.Eine Glasbläserei,bemalte Häuschen,Türmchen, sowie Gelegenheiten zum Einkaufen,alles durfte man mit Hunden bewundern und nutzen.Natürlich an der Leine!😉😊

Ein weiteres Ausflugsziel war der gigantische ,spannende Baumwipfelpark mit vielen weiteren Anziehungspunkten die mal besichtigen kann.Gemütliche Sitzgelegenheiten,interessante Schaukästen mit Fragen rund um die Natur,die man beantworten kann....Kleinere Höhlen zum Düfte erraten oder erkennen sowie viele witzige Möglichkeiten um originelle Fotos zu machen.

Der ganze Spass kostete gerade mal 11.-,egal wielange man sich aufhalten mag...UND DAS ALLES MIT HUNDE! AUCH DIE GANZEN SICHEREN KLETTERWEGE DÜRFEN VON DEN VIERBEINERN BEZWUNGEN WERDEN!

Karins und Andreas Schätzchen hatten keine Angst! DAIKI stiefelte ohne mit der Wimper zu zucken bis ganz nach oben auf den" Wendeltreppenturm"!

Die Aussicht war atemberaubend,aber das war auch dem herrlichen Wetter geschuldet.

Tja,wenn Engel reisen!😇🥰

Von da konnte man ich auch im inneren der Konstruktion Abseilen oder die Rutsche benutzen...

KARIN ENTSCHIED SICH FÜR SCHUSTERS RAPPEN!😄😉

Faszinierend erwies sich die Begehung des auf dem Kopf stehenden Holzhauses....Da blieb kein Auge trocken....😂Da wird man wieder zum Kind und vergisst für eine Weile,wo es sonst immer zippt und zwickt.😊

Der nahegelegenen Tschechei 🇨🇿 statteten Boochis auch noch einen Besuch ab.

Es wurde gestöbert,geshoppt,gefeiltscht und Riesenportionen gegessen! Für 8.- das Schnitzel mit Pommes und Salat.So freundliches und zuvorkommend Personal muss man in Deutschland oft lange suchen.Den Hunden wurden sofort zwei Töpfe mit Wasser hergeschleppt.

Oder unsere Hundler hatten einfach Glück..?..😉😊

Karin ließ sich noch die Nägel richten,da am Wochenende eine Hochzeit anstand.

Was es gekostet hat?

UNFASSBARE 7.-! Eine saubere und professionelle Arbeit!


😉😊❤ 🐕LAUTERTAL ! DIE ZWEITE......😂🧡🐶🌲

Unabhängig von unserer Idee,einige Stunden im Lautertal zu verbringen,hatte Karen und ihre Familie die selben Einfall..Keiner wusste es vom Anderen! .😂😉

Schade,dass wir uns nicht rein zufällig über den Weg gelaufen sind.

Das hätte mich riesig gefreut. ...

Sie parkten auf dem gleichen Rastplätzle ,wie wir.

Karens Familie wanderten bedeutend weiter und länger als wir.Stramme drei Stunden erkundeten sie das alte Lautertal . COOKIE, der schüchterne Rumäne,war genau in seinem Element.Ein langer ausgedehnter Streifzug,mit genügend Zeit zum Schnüffeln,baden und die hochinteressante Arbeit die Wanderwege genauestens zu untersuchen und zu bepinkeln !😊

Gemütliche Vesperpausen am sauberen und grossen Grillplatz gemacht und anschließend zum Ausgangspunkt zurück maschiert.Das Wetter erwies sich für diese Tour als nahezu perfekt.Nicht so eine Höllenhitze,wie die vergangenen Wochen.Ein leichtes Lüftchen machte das Laufen recht angenehm und nicht zu anstrengend.Unsere Karen muss sich nach ihrer schweren Wirbeloperation noch ein wenig schonen und einen Gang runterschalten😉...

GELL FREUNDIN! SCHONEN HEISST DAS ZAUBERWORT.😃

Auch vor dem Anstieg zur Burgruine Derneck schreckten sie nicht zurück.

Das uralte Gemäuer wurde im Sturm erobert und gründlich besichtigt!

Unsere Schwäbische Heimat zeigte uns mal wieder ihre ganze Schönheit und Pracht !

ROMANTISCH!

INTERESSANT

WILD!

LECKER!

GANZ IN DER NÄHE 

ERHOLSAM

URSPRÜNGLICH!

KOSTENLOS!😉

UND HUNDE STÖREN KEINE SAU....💙


🦢🦢Der etwas andere Familienausflug🦢🦢

Karen gelang ein wunderschöner Schnappschuss,als sie mit COOKIE eine Gassirunde drehte.Sie wohnen ja einen Steinwurf entfernt, an ihrem heimatlichen dem Naherholungsgebiet ,wo sich die klare Lauchert durch die Wiesen schlängelt.

Die Schwäne haben ihren festen Wohnsitz in Hettingen,aber es gehört trotzdem ein Quäntchen Glück dazu,die prächtigen Tiere so entspannt in trautem Familienverband zu fotografieren .

Sie schwammen stolz und ohne Scheu und präsentierten ihren gelungenen Nachwuchs!

Sieht man so auch nicht alle Tage!


Zwei Menschen und zwei Terrier wieder mal auf Entdeckungsreise!😊 Juni 2022

Mit Wohnmobil und den Duo MUFFIN und TRIXI ging es mal wieder auf Wander und Entdeckungsreise.Isolde und Martin lieben es, besondere Fleckchen mit außergewöhnlicher Fauna und Flora zu erkunden.Natürlich finden das die Terrier wunderbar aufregend und sind natürlich bei jedem Reiseabenteuer immer dabei.

Diesesmal ging es zum ZAUBERWALD in HINTERSEE.Eine verwunschene kleine Welt mit See an dem man bestimmt in den Abendstunden bezaubernde Wesen erspähen kann....

Schmale wilde Bächen graben ihren Weg ins Gestein,krüpplige Nadelbäumeund standhafte Sträucher klammern sich an dem zerklüfteten Ufer fest und finden tatsächlich festen Halt.

Die Pfade sind schmal und schlängeln sich durch den zauberhaften Wald.Über romantische Brücken,an wunderschöne oft seltenen Blumen vorbei und wenn man etwas Glück hat, kann man Mama Ente mit ihrem flauschigen Nachwuchs beobachten.

Solche Naturschönheiten tun Herz und Seele gut.Jeder muss sich unbedingt solche großartige Touren ohne viel Menschenmassen und Trubel gönnen!

Kur,Wellness,Unterhaltung,Hundespaß und Schönheit ohne ne Stange Geld dafür ausgeben zu müssen...

Und das Wetter tat das übrige....

Und gleich noch mals ein Reiseberichtchen hinterher!

Selbstverständlich auch mit dem unternehmungslustig Jack-Russell-Terrier Gespann....😉😊 

ZIELORT:

MOORGEBIET SCHWEMM IN Österreich und KÖNIGSEE!

DA BRAUCH ICH NIX ZUSÄTZLICH ZU SCHREIBEN!

Die unglaublich wild-romantischen Bilder von dieser grandiose Gegend sagen mehr als 10000 Worte. aus

Alle guten Dinge sind Drei!😉

Wunderschöne Wanderstrecke an der dem Bach AMMER entlang!

Der Juni erwies sich als perfekter Monat um in die ursprünglich Landschaft einzutauchen...

Petrus war gutgestimmt und das Wetter präsentierte sich prima.😊

Glück für unsere Wanderer!

Schaut euch diese Landschaft an.....Buntschuh und andere wilde Orchideen konnte man aus nächster Nähe bestaunen.Makellose Exemplare von unglaublicher Schönheit.

Gott sei Dank stehen diese so seltenen Pflanzen unter strengem Schutz!

Da wären wir auch gerne dabei gewesen.....

Das hätten unsere zwei Vierbeiner auch einen riesigen Spass gehabt🥰