đŸŠđŸŠ§đŸ”đŸ’Affenhitze und Wasserspass🧊🌊🚿

Seit Wochen ist es warm.Mittlerweile ist es heiß,wie der Vorhof zur Hölle.

Auch unseren Hunde diese jetztige Hitze unertrÀglich!

Die Pfötchen leiden,wenn man nicht aufpasst, auf dem heissen Asphalt.

Sie suchen auch,egal ob groß oder klein,ob alt oder jung,den kĂŒhlenden Schatten,am besten unter grossen schattenspendenden BĂ€umen.Lang ausgestreckt, flach im Gras liegen und Siesta halten,so lĂ€sst es sich aushalten.NatĂŒrlich immer mit einem vollen Trinknapf mit frischem ,kĂŒhlen Wasser gleich neben dem LiegeplĂ€tzchen.

Aber das allerbeste ist Schwimmen!

Im Meer,TĂŒmpel,Baggersee,Bach oder FlĂŒsschen!

FrĂŒh morgens!

SpÀt am Abend!

NatĂŒrlich auch tagsĂŒber,wenn es nicht nur in der prallen Sonne statt findet.

Nicht zu lange...

Nicht zu wild....

Nicht unbeaufsichtigt lassen....

Dan wĂŒnschen wir Zweibeiner uns nur eines:

💜HUND MÜSSTE MAN SEIN UND WIEDER MAL SO EINE FREUDE ZU HABEN,WIE DIESE VERRÜCKTEN WASSERRATTEN....💙


Mundingen-Anhausen-Lautertal! 12.Aug.2022

Bernd und ich machten gestern eine kleine aber wirklich schöne Rundreise von der SchwÀbischen Alb  runter ins romantische Lautertal.

Wir sind ĂŒber Altsteußlingen nach Mundingen ,Erbstetten und Granheim gegondelt und mit den Hunden an einem schattigen PlĂ€tzchen eine Rast gemacht. Spaziergang unter alten ,mĂ€chtigen BĂ€umen mit ausgiebigem SchnĂŒffeln,Wettrennen und nach MĂ€uschen buddeln ,war fĂŒr die Vierbeiner das pure VergnĂŒgen.Das Graben war trotz ausgedörrtem Boden sogar von Erfolg gekrönt! TARA schnappte sich die Maus ,PEE-WEE knöpfte ihr die Beute respektlos ab,und verleibte sie sich schmatzend ein!

Nein,Bussi gibt es heute keines mehr!

Anschließend die bezaubernden Dörfchen angeschaut mit den zum Teil liebevoll gerichteten FachwerkhĂ€usern und ĂŒppigen BlumenkĂ€sten an den Fenster.😍Lauter kleine SchmuckkĂ€stchen!

Unten im Lautertal einen schattigen Parkplatz gefunden und zur nahgelegenden Lauter gewandert.Was uns wunderte,dass so wenig Menschen in der Ferienzeit in dieser traumhaften Landschaft unterwegs waren.

Uns konnte es nur recht sein!

Bald hatten wir ein passendes Bade und SchwimmplĂ€tzchen gefunden,das zudem noch fĂŒr solche " Unternehmungen" angelegt war. Ich konnte bequem sitzen,die FĂŒĂŸe ins glasklare Wasser halten und genießen...😃

TARA und PEE-WEE schwammen wie die Goldfische! ENZO hielt es eher mit Pfarrer Kneipp....😉

Es war ein solch schöner Tag und das nicht mal 40km von Ehingen weg....

Wir kommen wieder! Mit Sicherheit!


đŸ»đŸ•BAYERN! WIR KOOOOMMEN!đŸŒČ🧡Aug.2

Unsere Boochis wÀhlten dieses Jahr mit ihren Hunden EASY,ROANA und DAIKI einen sehr hundefreundlichen und ausserst empfehlenswerten Campingplatz in Bayern aus.Er liegt nur einen Katzensprung vor der Tschechischen Grenze weg.

VIECHTAL IM TIEFSTEN BAYERN!

Der Platz kann ca.160 Camper beherbergen und verfĂŒgt ĂŒber alle Annehmlichkeiten die man sich so wĂŒnschen kann.

ALLES IN ALLEM PRÄSENTIERE SICH DAS REFUGIUM EINLADEND,SAUBER UND SEHR HYGIENISCH!😄

Aber was Bochis besonders auf diesen Platz zog,waren die grossen,fest und hoch eingezĂ€unten einzelnen HundeplĂ€tze,ein perfekter Agilityplatz mit zum Teil Schauwecker-GerĂ€ten und stattliche,schattenspendende BĂ€umen!đŸŒČ🐕

Der Kelpie mit seiner puren Lebensfreude und das Geschenk der Jugend fand natĂŒrlich sofort haarige Spielkameraden!DAIKI hat keinerlei BerĂŒhrungsĂ€ngste!

Einfach himmlisch!Die malerische Landschaft lĂ€dt direkt zum Wandern und Erkunden ein...Ein wahres Paradies fĂŒr die Vierbeiner...

Es gab unendlich viele Laufstrecken,SehenswĂŒrdigkeiten und kostenlose Highlights zum besuchen....

Ein FlĂŒsschen mit Niedrigwasser zum Baden ,erfrischen und toben fanden unsere Teamis auch gleich,ebenso das gĂŒnstige Speiselokal mit sehrguter KĂŒche,unweit des Campingplatzes.đŸ˜‰đŸ„°

Das unbedingt sehenswerte GLASDORF,25km entfernt,stand natĂŒrlich auch einmal auf unser Besichtigungstour.Eine Glasscheune,welche zum Museum wurde,ließ die Besucher staunen.Auch die Außenanlage,gespickt mit bunten,leuchtenden Skulpturen aus Glas von unterschiedlichen KĂŒnstlern.Eine GlasblĂ€serei,bemalte HĂ€uschen,TĂŒrmchen, sowie Gelegenheiten zum Einkaufen,alles durfte man mit Hunden bewundern und nutzen.NatĂŒrlich an der Leine!😉😊

Ein weiteres Ausflugsziel war der gigantische ,spannende Baumwipfelpark mit vielen weiteren Anziehungspunkten die mal besichtigen kann.GemĂŒtliche Sitzgelegenheiten,interessante SchaukĂ€sten mit Fragen rund um die Natur,die man beantworten kann....Kleinere Höhlen zum DĂŒfte erraten oder erkennen sowie viele witzige Möglichkeiten um originelle Fotos zu machen.

Der ganze Spass kostete gerade mal 11.-,egal wielange man sich aufhalten mag...UND DAS ALLES MIT HUNDE! AUCH DIE GANZEN SICHEREN KLETTERWEGE DÜRFEN VON DEN VIERBEINERN BEZWUNGEN WERDEN!

Karins und Andreas SchÀtzchen hatten keine Angst! DAIKI stiefelte ohne mit der Wimper zu zucken bis ganz nach oben auf den" Wendeltreppenturm"!

Die Aussicht war atemberaubend,aber das war auch dem herrlichen Wetter geschuldet.

Tja,wenn Engel reisen!đŸ˜‡đŸ„°

Von da konnte man ich auch im inneren der Konstruktion Abseilen oder die Rutsche benutzen...

KARIN ENTSCHIED SICH FÜR SCHUSTERS RAPPEN!😄😉

Faszinierend erwies sich die Begehung des auf dem Kopf stehenden Holzhauses....Da blieb kein Auge trocken....😂Da wird man wieder zum Kind und vergisst fĂŒr eine Weile,wo es sonst immer zippt und zwickt.😊

Der nahegelegenen Tschechei 🇹🇿 statteten Boochis auch noch einen Besuch ab.

Es wurde gestöbert,geshoppt,gefeiltscht und Riesenportionen gegessen! FĂŒr 8.- das Schnitzel mit Pommes und Salat.So freundliches und zuvorkommend Personal muss man in Deutschland oft lange suchen.Den Hunden wurden sofort zwei Töpfe mit Wasser hergeschleppt.

Oder unsere Hundler hatten einfach GlĂŒck..?..😉😊

Karin ließ sich noch die NĂ€gel richten,da am Wochenende eine Hochzeit anstand.

Was es gekostet hat?

UNFASSBARE 7.-! Eine saubere und professionelle Arbeit!


đŸ˜‰đŸ˜Šâ€ 🐕LAUTERTAL ! DIE ZWEITE......đŸ˜‚đŸ§ĄđŸ¶đŸŒČ

UnabhĂ€ngig von unserer Idee,einige Stunden im Lautertal zu verbringen,hatte Karen und ihre Familie die selben Einfall..Keiner wusste es vom Anderen! .😂😉

Schade,dass wir uns nicht rein zufĂ€llig ĂŒber den Weg gelaufen sind.

Das hÀtte mich riesig gefreut. ...

Sie parkten auf dem gleichen RastplÀtzle ,wie wir.

Karens Familie wanderten bedeutend weiter und lĂ€nger als wir.Stramme drei Stunden erkundeten sie das alte Lautertal . COOKIE, der schĂŒchterne RumĂ€ne,war genau in seinem Element.Ein langer ausgedehnter Streifzug,mit genĂŒgend Zeit zum SchnĂŒffeln,baden und die hochinteressante Arbeit die Wanderwege genauestens zu untersuchen und zu bepinkeln !😊

GemĂŒtliche Vesperpausen am sauberen und grossen Grillplatz gemacht und anschließend zum Ausgangspunkt zurĂŒck maschiert.Das Wetter erwies sich fĂŒr diese Tour als nahezu perfekt.Nicht so eine Höllenhitze,wie die vergangenen Wochen.Ein leichtes LĂŒftchen machte das Laufen recht angenehm und nicht zu anstrengend.Unsere Karen muss sich nach ihrer schweren Wirbeloperation noch ein wenig schonen und einen Gang runterschalten😉...

GELL FREUNDIN! SCHONEN HEISST DAS ZAUBERWORT.😃

Auch vor dem Anstieg zur Burgruine Derneck schreckten sie nicht zurĂŒck.

Das uralte GemĂ€uer wurde im Sturm erobert und grĂŒndlich besichtigt!

Unsere SchwÀbische Heimat zeigte uns mal wieder ihre ganze Schönheit und Pracht !

ROMANTISCH!

INTERESSANT

WILD!

LECKER!

GANZ IN DER NÄHE 

ERHOLSAM

URSPRÜNGLICH!

KOSTENLOS!😉

UND HUNDE STÖREN KEINE SAU....💙


🩱🩱Der etwas andere Familienausflug🩱🩱

Karen gelang ein wunderschöner Schnappschuss,als sie mit COOKIE eine Gassirunde drehte.Sie wohnen ja einen Steinwurf entfernt, an ihrem heimatlichen dem Naherholungsgebiet ,wo sich die klare Lauchert durch die Wiesen schlÀngelt.

Die SchwĂ€ne haben ihren festen Wohnsitz in Hettingen,aber es gehört trotzdem ein QuĂ€ntchen GlĂŒck dazu,die prĂ€chtigen Tiere so entspannt in trautem Familienverband zu fotografieren .

Sie schwammen stolz und ohne Scheu und prÀsentierten ihren gelungenen Nachwuchs!

Sieht man so auch nicht alle Tage!


Zwei Menschen und zwei Terrier wieder mal auf Entdeckungsreise!😊 Juni 2022

Mit Wohnmobil und den Duo MUFFIN und TRIXI ging es mal wieder auf Wander und Entdeckungsreise.Isolde und Martin lieben es, besondere Fleckchen mit außergewöhnlicher Fauna und Flora zu erkunden.NatĂŒrlich finden das die Terrier wunderbar aufregend und sind natĂŒrlich bei jedem Reiseabenteuer immer dabei.

Diesesmal ging es zum ZAUBERWALD in HINTERSEE.Eine verwunschene kleine Welt mit See an dem man bestimmt in den Abendstunden bezaubernde Wesen erspÀhen kann....

Schmale wilde BĂ€chen graben ihren Weg ins Gestein,krĂŒpplige NadelbĂ€umeund standhafte StrĂ€ucher klammern sich an dem zerklĂŒfteten Ufer fest und finden tatsĂ€chlich festen Halt.

Die Pfade sind schmal und schlĂ€ngeln sich durch den zauberhaften Wald.Über romantische BrĂŒcken,an wunderschöne oft seltenen Blumen vorbei und wenn man etwas GlĂŒck hat, kann man Mama Ente mit ihrem flauschigen Nachwuchs beobachten.

Solche Naturschönheiten tun Herz und Seele gut.Jeder muss sich unbedingt solche großartige Touren ohne viel Menschenmassen und Trubel gönnen!

Kur,Wellness,Unterhaltung,Hundespaß und Schönheit ohne ne Stange Geld dafĂŒr ausgeben zu mĂŒssen...

Und das Wetter tat das ĂŒbrige....

Und gleich noch mals ein Reiseberichtchen hinterher!

SelbstverstĂ€ndlich auch mit dem unternehmungslustig Jack-Russell-Terrier Gespann....😉😊 

ZIELORT:

MOORGEBIET SCHWEMM IN Österreich und KÖNIGSEE!

DA BRAUCH ICH NIX ZUSÄTZLICH ZU SCHREIBEN!

Die unglaublich wild-romantischen Bilder von dieser grandiose Gegend sagen mehr als 10000 Worte. aus

Alle guten Dinge sind Drei!😉

Wunderschöne Wanderstrecke an der dem Bach AMMER entlang!

Der Juni erwies sich als perfekter Monat um in die ursprĂŒnglich Landschaft einzutauchen...

Petrus war gutgestimmt und das Wetter prĂ€sentierte sich prima.😊

GlĂŒck fĂŒr unsere Wanderer!

Schaut euch diese Landschaft an.....Buntschuh und andere wilde Orchideen konnte man aus nÀchster NÀhe bestaunen.Makellose Exemplare von unglaublicher Schönheit.

Gott sei Dank stehen diese so seltenen Pflanzen unter strengem Schutz!

Da wÀren wir auch gerne dabei gewesen.....

Das hĂ€tten unsere zwei Vierbeiner auch einen riesigen Spass gehabtđŸ„°